In Mitten von Goethe, Schiller und Herder

DSC01156

Die Fahrt startete am 8.März in aller Frühe am Herder Gymnasium. Die Zeit im Bus verging wie im Fluge und schon bald erreichten wir unseren ersten Halt Jena. Das Wetter wollte Anfangs zwar nicht ganz mitspielen, aber davon ließen wir uns nicht abschrecken und machten uns alle zusammen auf den Weg zum Napoleonstein. Oben angekommen ließ sich sogar die Sonne blicken, wir konnten eine wunderschöne Aussicht über Jena genießen und uns bei einem Picknick die Bäuche vollschlagen. Am späten Nachmittag kamen wir dann endlich geschafft, aber voller Vorfreude, in unserer Jugendherberge in Weimar an. Nachdem die Zimmer verteilt waren, machten wir uns auf den Weg in die Stadt um erste Eindrücke zu gewinnen. Unsere Abende konnten wir dann immer individuell gestalten. 
 DSC01271 Am nächsten Tag lautete unser Motto GOETHE. Von Goethes Wohnhaus, über den Park an der Ilm bis zu unserem Theaterbesuch von “Faust” war alles und für jeden etwas dabei. Kaum hatten wir Goethe in unsere Herzen geschlossen, klingelten am Donnerstagmorgen schon wieder die Wecker und lockten uns aus der Jugendherberge. Der Tag begann mit einem Besuch in Schillers Wohnhaus und interessanten Schülervorträgen. Nach einer langen Mittagspause trafen wir uns alle wieder, um zusammen der Gedenkstätte Buchenwald einen Besuch abzustatten. Am Abend kamen wir dann vom Regen durchnässt, geschafft, aber auch nachdenklich wieder in unserer Jugendherberge an, wo schon ein warmes Abendessen auf uns wartete. Unser nächster und auch letzter Tag bestand darin mal etwas mehr über den Namensgeber unsere Schule zu erfahren. Aber auch namenhafte Weimarer Komponisten spielten an diesem Tag eine große Rolle. Doch bevor wir das schöne Weimar endgültig wieder verlassen mussten, hatten wir noch ein bisschen Freizeit, um uns gebürtig von der Stadt der Klassik zu verabschieden.

 

DSC01276  Am späten Nachmittag erreichten wir dann wieder die vertraute Heimat, im Gepäck viele Andenken, Fotos und tolle Erinnerungen an unsere gemeinsame Woche in Weimar. DSC01443