Bestleistungen und Platz 2 in einer Hitzeschlacht

Hervorzuheben sind 4,70m im Weitsprung durch Fritz Völkel und die 45,50m im Ballwurf von Moritz Bauer. Auch die 7,1s im 60m-Lauf durch Benjamin Beese und der Sieg in der 4x50m-Staffel in 28,6s sind aller Anerkennung wert. Ein herzlicher Glückwunsch geht an Fritz Völkel (6/1), Niklas Sickenberger (6/1), Tristan Wolf (6/2), Benjamin Beese (6/2), Malte Kunath (6/2), Moritz Bauer (6/2) und Julius Peters (6/2).

C. Petters
-verantwortlicher Sportlehrer-