Schüleraustausch China

Chronik des Schüleraustauschs: Johann-Gottfried-Herder-Gymnasium Pirna – High School No.1 Hefei, Provinz Anhui, VR China

Weiterlesen: Schüleraustausch China

Chinesische Schulpartnerschaft

Liebe Schüler, liebe Eltern der Klassen 8 und 9.
Wir suchen ein Team von aufgeschlossenen und interessierten Schülern, die die Schulpartnerschaft zwischen unserer Schule und unserer Partnerschule in Hefei weitertragen.
Die chinesischen Schüler werden uns im September 2016 für eine Woche besuchen. Gesucht sind Schüler, die gern in dieser Woche einen Gastschüler bei sich zuhause aufnehmen möchten. Außerdem arbeitet das Team gemeinsam mit Frau Hörnig, Frau Bürger und Herrn Blankenhagen an der Vorbereitung und Organisation dieses Schüleraustausches. Im Herbst 2017 wird dann eine Gruppe unserer Schule die Partnerschule in China besuchen.
Alle interessierten Eltern und Schüler sind ganz herzlich zu einem Informationselternabend eingeladen. Dieser findet am 07.06.2016 um 19.00 Uhr im Zimmer 105 statt.
Sollten Sie diese Schulpartnerschaft auf andere Weise unterstützen wollen, dann können Sie gern unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit dem Betreff "China" Kontakt mit uns aufnehmen.
Mit freundlichen Grüßen
Frau Hörnig, Frau Bürger, Herr Blankenhagen

Herders besuchen chinesische Partner

Am Herdergymnasium ist wieder das Reisefieber ausgebrochen. Im zehnten Jahr der Schulpartnerschaft mit der High School No. 1 im chinesischen Hefei macht sich erneut eine Delegation des Johann-Herder-Gymnasiums auf den Weg in die rund 8000 Kilometer entfernte Partnerschule. Vom 13. bis 27.10.2013 werden zehn Schüler mit drei Lehrern die Freunde, die sie im letzten Jahr in Pirna beherbergt haben, wiedersehen und viele neue Bekanntschaften schließen. Sie besuchen die Partnerschule, die etwa zehnmal so viel Schüler wie das Herdergymnasium hat, hospitieren im Unterricht und freuen sich auf interessante Gespräche. Und sicherlich werden die Herderaner gemeinsam mit ihren chinesischen Gastgebern das zehnjährige Jubiläum der Schulpartnerschaft feiern – natürlich auf Englisch.

Weiterlesen: Herders besuchen chinesische Partner

Schüleraustausch der besonderen Art

Anfang Oktober machte sich erneut eine Delegation des J.-G.- Herder-Gymnasiums Pirna, bestehend aus 12 Schülern und 3 Lehrern, Herrn Weber, Frau Baretti und Frau Reymann, in Begleitung des Oberbürgermeisters Herrn Peter Hanke auf den Weg ins weit entfernte China. Das Ziel der Reise war die im Südosten gelegene Millionenstadt Hefei, in welcher sich die Hefei High School No1 befindet. Die Partnerschaft zwischen unseren beiden Schulen besteht bereits seit dem Jahre 2003 und feierte dieses Jahr somit ihr 12. Jubiläum.

Weiterlesen: Schüleraustausch der besonderen Art

Besuch aus China

Im neunten Jahr der Schulpartnerschaft zwischen dem Johann-Gottfried-Herder-Gymnasium Pirna und der High School No. 1 Hefei (Provinz Anhui, China) war die Reihe wieder an der chinesischen Seite, den Partnern in Deutschland einen Besuch abzustatten. Die Pirnaer Gastgeber hatten sich gut darauf vorbereitet, und so stand man am 7. Oktober 2012 erwartungsvoll auf dem Flughafen. Und wieder kamen zehn chinesische Schüler und drei ihrer Lehrer, vom langen Flug noch sehr müde, aber voller Erwartung aus der Glastür und freuten sich über die freundliche Begrüßung durch diejenigen, die ihnen jetzt eine Woche lang das fremde Land nahebringen würden.

Weiterlesen: Besuch aus China

Deutsch-chinesische Schulpartnerschaft lebt!

herderchina14

Seit 11 Jahren besteht die Schulpartnerschaft unserer Schule mit der High School No. 1 Hefei (Provinz Anhui, China) und in diesem Jahr bekamen wir wieder Besuch. Am Sonntag, den 28. September landeten unsere Gäste in Dresden und lernten bis zum 5. Oktober die Region und das Schulleben an unserer Schule kennen. Gemeinsam mit den Gastfamilien wanderten sie durch die Sächsische Schweiz,  erlebten die deutsche Küche und gestalteten gemeinsam ein Kulturprogramm. Es wurden alte Freundschaften vertieft und viele neue geschlossen.

Der detailierte Bericht mit Fotos ist hier zu finden. 

China - ein Land der Superlative

Vom 04.10.09 – 18.10.09 verbrachten zehn Schüler/innen und 3 Lehrer eine unvergessliche Zeit in China. Nach der monatelangen Vorbereitung mit Buchung, Beantragung der Visa und und und brachen wir am Sonntag dem 04.10.09 vom Flughafen Dresden in Richtung Frankfurt auf, um von dort nach Shanghai zu fliegen.

Nach unserer Ankunft in Shanghai blieben wir für einen Tag, bevor es nach Hefei weiterging. Schon die ersten Eindrücke waren überwältigend und dieses Gefühl sollten wir in den zwei Wochen noch häufiger haben. Riesige Städte, 5-spurige Straßen sogar in kleineren, nur drei Millionen(!) Menschen umfassenden Städten.

Highlights unseres Austauschs mit der No. 1 High School waren der Ausflug ins Huangshan Gebirge, die Tage an der Schule - mit Fahnenappell und Teilnahme am Unterricht - und die vielen schönen Stunden mit unseren Gastgebern.

Weiterlesen: China - ein Land der Superlative

Herderaner im Reich der Mitte

Unbekannte Länder sehen, fremde Kulturen kennenlernen, neue Freunde finden, um die Welt reisen. Wer träumt nicht davon? Für 9 Schüler und 3 Lehrer des Herder-Gymnasiums wurde dieser Traum nun wahr. Im 10. Jahr der Schulpartnerschaft mit der High School Nr. 1 der chinesischen Millionenstadt  Hefei reiste wieder eine Herderdelegation  zu unseren chinesischen Freunden,  diesmal begleitet von unserer Schulleiterin Frau Paßmann.

Weiterlesen: Herderaner im Reich der Mitte

Chinareise von zehn Schülern und drei Lehrern nach Hefei

Vor sieben Jahren hatte Oberbürgermeister Markus Ulbig nach einer Pirnaer Schule gesucht, die eine Partnerschaft mit einer chinesischen Schule eingehen würde. Bei uns stieß er damit sofort auf Begeisterung. Wir freuen uns, dass uns diese langjährige Schulpartnerschaft in diesem Oktober erneut nach China führen wird.

 

Weiterlesen: Chinareise von zehn Schülern und drei Lehrern nach Hefei