Doppelsieg beim Mini-Volleyball

DSC 1142Zum bereits 24. Mal trafen sich am 18.04.18 Mädchen- und Jungenmannschaften aus 5 Schulen des Landkreises beim traditionellen Turnier in Stolpen. Nach dem Modus Jeder gegen Jeden wurde der Sieger ermittelt. Am Ende siegten unsere Teams. Die Mädchen gaben nur gegen die Sebnitzer von der dortigen OS einen Satz ab, die Jungen gewannen alle Spiele recht souverän. Der Glückwunsch geht an Antonia Albertus und Luisa Lange (beide 10/3), Emilia Hübner und Lisa Randel (beide 9/2) sowie an Tim Schröter, Tim Benthack, Jonas Söhnel und Tim Zimmermann (alle 10/1).

C. Petters

-verantwortlicher Sportlehrer-

Überraschender Sieg im RF Ergometerrudern

RF Ergometer17.4.18Unsere Ruderer setzten sich nach 2 Zeitläufen im Finale klar durch und siegten im Regionalfinale am 17.04.2018. Sie verwiesen die Mannschaft der Pestalozzi-OS Pirna auf Platz 2 und die der OS Sebnitz auf Platz 3. Ein herzlicher Glückwunsch geht an Tim Donath (5/1), Gero Oschmann (6/2), Anthony Hobert (5/2) und Matteo Colditz (7/4) sowie an Betreuerin Sophie Andersen (6/3).

C. Petters

-verantwortlicher Sportlehrer-

Mit sehr guter Leistung durchgesetzt

DSC 0727Am 04.12.17 fand in Sebnitz das Kreisfinale WK I im Volleyball statt. Unsere Mannschaft setzte sich im Endspiel in einer hochklassigen Begegnung gegen die Mannschaft des Goethe-Gymnasiums Sebnitz mit 3:1 durch (25:23, 25:19, 16:25, 25:17). Herzlichen Glückwunsch an Florian Hache (11/4), Clemens Nowak (11/5), Fabian Nowak (11/4), Martin Wiesner (11/5), Wenzeslaus Gehrke (11/2) und Sebastian Kraus (11/4). Viel Erfolg im Regionalfinale am 14.03.18 in Dresden. Eine Anerkennung hat sich auch Monique Reichenbach (11/5) verdient. Sie war die souveräne Schiedsrichterin dieses Spiels.
C. Petters

-verantwortlicher Sportlehrer-

Volleyball(nacht)turnier

20180301 134811Am 01.03.2018 fand das traditionelle Volleyball(nacht)turnier statt. In beiden Turnhallen wurde mit großem Einsatz gebaggert, gepritscht und angegriffen.

Weiterlesen: Volleyball(nacht)turnier

Rudern in der Herderhalle

IMG 4391Bereits zum 8. Mal suchten wir in den 5. Klassen die besten Ruderinnen und Ruderer. Am Donnerstag, den 18.01.18, war es dann soweit: Sportunterricht einmal anders - alle Schülerinnen und Schüler unserer 5. Klassen kämpften beim Ergometerrudern um beste Ergebnisse.

Weiterlesen: Rudern in der Herderhalle

Vize beim Regionalfinale

IMG 20180125 WA0006Am 25.01.2018 fand in Weinböhla das Regionalfinale im Handball, Jungen WK III, statt. Dafür hatten sich außer unseren Jungs die Gymnasien aus Bühlau, Dresden Bürgerwiese sowie die Oberschulen Weinböhla und Radeburg qualifiziert.

Weiterlesen: Vize beim Regionalfinale

Silber im Regionalfinale

20171025 112405Am 25.10.2017 wurde das Regionalfinale der WKIII Jungen im Fußball in Freital-Hainsberg ausgetragen. Unsere Mannschaft musste auf dem Kunst- und Rasenplatz gegen die ebenfalls qualifizierten Teams der Gymnasien aus Riesa, Radebeul, Dippoldiswalde/Altenberg und Dresden-Cotta antreten. Das Ziel war der Turniersieg, um die Qualifikation für das Landesfinale in Leipzig zu schaffen.

Weiterlesen: Silber im Regionalfinale

Gute Ergebnisse im Schwimmen und Turnen

DSC 0855Die letzte Schulwoche vor den Winterferien war gespickt mit Regionalfinals in verschiedenen Sportarten. Unsere Schule war mit 4 Mannschaften in 2 Sportarten im Einsatz.

Weiterlesen: Gute Ergebnisse im Schwimmen und Turnen

Volleyballturnier Coswig

20171201 180949Am 01.12.2017 folgte ein Schüler- und ein Lehrerteam trotz schulfreiem Tag der Einladung zum Volleyballturnier nach Coswig. Die Herder-Teams mussten sich dabei mit den Mannschaften vom Luisenstift Radebeul, vom Franziskaneum Meißen und vom gastgebenden Gymnasium Coswig messen.

Weiterlesen: Volleyballturnier Coswig